1. @becklash: Das stimmt nicht, denn sonst würden die Wahlprognosen nicht z.T. dramatisch danebenliegen. Abgesehen davon: Wie schon mehrfach erwähnt, darf gerne jeder beliebig langsam herumfahren, was...
  2. Also überall 80? Oder doch lieber 60, da sicher noch jemand mit einem schwer beladenen Trabi unterwegs ist?
  3. Warum nicht 160? Oder 100? Oder 250? Oder 60?
  4. "bald wieder durch mein schönen Heimatland reisen". Hmm - also gar nicht vor Ort, aber hier Stimmung machen wollen. Interessant.
  5. @ChristianH6: Sieht so aus. @KlausD11: AvD klingt sinnvoll. Danke für den Gedankenanstoß!
  6. Lasst uns alle doch einfach alle fahren, wie es uns persönlich liegt. Wer 130 fahren will, soll das gerne tun. Wer 150 fahren will, soll das gerne tun. Wer 60 fahren will, soll das gerne tun (obwohl er...
  7. Ich habe mich ebenfalls für die Tempolimit-nein-danke-Kampagne eingetragen. Wenn der ADAC als Autofahrerverband so etwas schon nicht zustande bringt, dann vielleicht eine Partei, obwohl diese auch noch...
  8. @ADAC: Und diese Meinungslosigkeit ist ja genau der Witz! Persönliche Freiheit, Spaß am Autofahren, Angemessenheit von Pauschalbeschränkungen vs. Verkehrsdichte etc. wird überhaupt nicht mehr einbezogen....
  9. Glaubt hier irgendwer, dass ein mögliches Tempolimit wieder aufgehoben würde, wenn in einigen Jahren alle mit Brennstoffzellen oder (Gott bewahre!) Akku fahren würden? Kaum. Und darum geht es ja auch...