1. Wie haben in Europa nahezu überall Typ2 Stecker an den AC Ladesäulen. Also ja. Schau mal auf https://goingelectric.de/stromtankstellen/ dort findest du alles wichtige. Problematisch kann allenfalls die...
  2. Zwischenladen interpretiere ich während der Fahrt. Wenn das Auto steht wird es geladen. Das ist der Use-Case. Die Scheinwerfer sind vollkommen in Ordnung. Man muß sie nur sauber halten. Allerdings...
  3. hat s Antwort als Beste Lösung markiert

    Elektromobilität, Akku aufladen ohne eigene Garage

    Wenn man als Mieter keine Garage mieten kann, hat man auch kaum eine Möglichkeit sein Auto (über Nacht oder so) zu laden. Inwieweit ermöglichen die Städte bei "normalen Parkplätzen" sein Auto zu "tanken"?...
  4. Ach ja: meine Zoe hat bereits 59.000 km drauf (nach 23 Monaten). Ich kenne einige, die schon weit über 100.000 sind.
  5. Wie schon bereits geschrieben hat meine Zoe mit dem kleinen Akku eine Winterreichweite von 120 km. Ausgetestet bei -19 °C über mehrere Tage. Ich verwende keinen ECO Modus und die Heizung ist bei mir auf...
  6. hat eine Antwort zur Frage Elektromobilität, Akku aufladen ohne eigene Garage geschrieben
    Genau so funktioniert es z.B. in Amsterdam. Dort gibt es bereits heute >2000 Ladesäulen. Leider haben das die deutschen Kommunen noch nicht verstanden. Auch das Recht auf Strom in der eigenen Garage...
  7. 150 km? Im Winter bei -19°C hatte ich mit meiner Zoe mit dem kleinen Akku 120 km Reichweite. Mit dem Großen also problemlos die 200km möglich.
  8. hat einen neuen Badge erhalten
  9. hat mit einem Rating am Wettbewerb 20 Preise für 20 Mitglieder teilgenommen
    Ich fahre seit zwei Jahren rein elektrisch und habe mit meiner Zoe schon nahezu 60.000 km zurückgelegt. Elektromobilität funktioniert einfach. Ich bin so begeistert, daß ich nach kurzer Zeit angefangen...
  10. hat ein neues Profilbild hochgeladen
  11. ist beigetreten