1. hat eine Antwort zur Frage Alter Diesel was tun? kommentiert
    Dem ist nichts hinzu zufügen. Vor einigen Monaten ließ die Autoindustrie selbst Gutachten zur "Luftverschmutzung" in Auftrag. Und siehe da, das Ergebnis sah schlimm für die Industrie aus. Was in Politikeraugen...
  2. hat eine Antwort zur Frage Alter Diesel was tun? geschrieben
    >>>Schade das wir Deutschen uns so viel gefallen lassen, uns vergackeiern lassen von den "Managern" und Regierenden.<<< Dieser Satz trifft den Nagel mittig auf den Kopf. Nur würde ich...
  3. Das ist sicherlich alles richtig. VW waren eben die Ersten, die "erwischt" wurden. Andere Hersteller sind sicher nicht blöder und wären oder sind auch drauf gekommen, wie man es macht. Aber letztlich läuft...
  4. All das, was Sie schreiben, ist richtig. Nur interessiert es keinen. Wenn ich das lese, was der Baden-Württembergische Verkehrsminister für einen Mist von sich gibt, da steht schon jetzt fest, welche Partei...
  5. Was müssen sie auch mit ihrem Elektroauto 300 Km in den Urlaub fahren. Radeln sie doch mit dem Fahrrad 3 Wochen auf die Alb oder fliegen sie nach DomRep, Teneriffa oder Malle. Oder gleich nach Miami zu...
  6. @ReinhardH: na dann viel Spass beim Softwareumstellen. Den einen Wert senken, bis er passt, den anderen dafür erhöhen. Das hat schon mein Heizungsbauer vor 6 Jahren gesagt. Er kann einen Wert passend...
  7. Der ADAC darf nichts anderes als poitisch korrektes von sich geben. Jede falsche Silbe würde sonst von irgendwelchen Winkeladvokaten verklagt. Das sind solche, die auch versuchen, Mörder und Kinderschänder...
  8. Die Politik wird sicher dem Drängen der Automobilindustrie irgendwann in diesem oder nächsten Jahr nachgeben und die Blaue Plakette einführen. Denn Blaue Plakette heißt einfacher kontrollierbares Fahrverbot...
  9. man darf hier gar nicht schreiben, was man denkt.....
  10. geh ich völlig d'accord mit dir. Ich pendel auch, tgl. 30 Km hin und zurück. Mit Öffentlichen (10 mal im Jahr): 10 Min. Fußweg, 10 Min. Bus, 35 Min. S-Bahn, 10 Min. Bus, 5 Min. Fußweg. 70 Minuten. Mit...
  11. hat eine Antwort zur Frage Alter Diesel was tun? geschrieben
    ich denke mal, über rote, gelbe oder gar schwarze Dieselplakettenautos braucht man nicht mehr zu diskutieren. Einer mit ner Roten dürfte heutzutage auch kaum mehr den Restwert eines Kaffeeautomaten haben....
  12. Gemach, gemach. Das ist typisches Stammtischgelaber nach 3 Weißbier hoch Drei . Meinen Sie, Mercedes, BMW, Opel und die ganzen ausländischen Firmen würden nicht auch tricksen, bescheißen, schummeln, betrügen?...
  13. Nicht aufregen. Die Antwort ist auch nichts anderes als das übliche Politiker-Blabla. Um den Kommentator vom ADAC aber in Schutz zu nehmen: Er darf auch nichts anderes sagen. Jedes andere Wort würde ihm...
  14. Nun ja, das mit "Autos nur für Wohlhabende" passt nicht ganz. Auch ein Hartz IV-Mensch oder Asylbewerber (nichts despektierliches) kann sich gerade noch ein Auto leisten. Allerdings nur eins, das mit...
  15. Das mag sein, aber darüber entscheiden nicht Du oder ich oder H-Plaketten-Fahrer. Das sind alleine Entscheidungen der Politik und Industrie. Wenn ich heute die Kommentare und Berichte in der Stuttgarter...
  16. Wir haben schon vorgesorgt. Kaufen den übelsten 200er Diesel mit H-Kennzeichen, fahrbereit und 2 Jahre TÜV. Und dann mit Genuss ne Oldtimerrundfahrt in Stuttgart, im 3.Gang vorbei am Neckartor, mit 40...
  17. Wir haben uns aus dieser rein "politischen" Satire verabschiedet. Wir lassen uns von diesen Winkeladvokaten der Umwelthilfe nicht als Mörder bezeichnen. Und genausowenig von den politischen Helfeshelfern...
  18. ist beigetreten