1. ich hatte oben von Stuttgarter OB und BaWü Verkehrsminister geschrieben.....ich weiß, die Frage bezog sich auf ursprünglich auf Frankfurt.
  2. ganz so Unrecht hat AKO nun auch nicht. Auch der Stuttgarter OB Kuhn (und sein Parteigenosse Verkehrsminister Hermann) wollen laut ihren Worten, kein Fahrverbot. Das können sie leicht hinausposaunen, denn...
  3. ich würde mal nicht so viel auf die Nachrüstungen geben. Man weiß nie, wie der Motor drauf reagiert. Und wenn er dann nach einigen tausend oder 10tausend Km den Geist aufgibt, lag es sicher nicht an der...
  4. Ute, du wirst hier vom ADAC auch nur das übliche Politiker-Blabla hören/lesen.
  5. DIESEL-GIPFEL: Merkel kündigt automatische Kennzeichenerfassung an..............Stuttgart will den Stadtgendarmen erlauben, nach eigenem Denken EURO4/5-Diesel, die irgendwo abgestellt sind, als nicht...
  6. hat eine Frage gestellt
    Was soll man dazu noch sagen. Unfassbar, was sich unsere gewählten Volksverarscher alles erlauben. Gegen Ordnungswidrigkeiten mit Kanonen auf Spatzen schießen. Und die größte Verarsche ist, dass man gleich...
  7. Deutschland erwache! So weit wirds nicht kommen. Heute steht in der Stuttgarter Zeitung, dass die ersten ihre Ausnahmegenehmigungen erhalten haben. Und wisst ihr, wo denen nun die Fahrverbote vorbei gehn?...
  8. Über sowas brauchen wir hier nicht diskutieren. Alles lässt sich tricksen, keine Frage.
  9. Und der ADAC setzt sich für Nachrüstung ein. Testet dieses auch an vier Autos. Nur, was ist mit den Folgen? Gute Motoren halten heute sicher an die 300tsd Kilometer. Aber mit diesen Nachrüstteilen ist...
  10. Klar, vorallem die Bundesländer und Städte, die von Grün regiert werden. Denen ist jedes Mittel recht, um ihre ideologischen Ziele durch zu bringen. Allen voran der BaWü-Verkehrsminister. Ein Autohasser...
  11. da wirst du lange warten können, bis den Deutschen der Kragen platzt. Wir suhlen uns in unserem Masochismus. Wir geilen uns dran auf, Prügel zu bekommen. Nur drauf, uns gehörts nicht anders. Wir sind...
  12. ich frage mich, warum niemand auf die Aussagen der Professoren und Fachleute reagiert, die diesen Schwachsinn anprangern. Warum tut von diesen Herren keiner was. Warum reagiert kein Richter/in auf diese...
  13. hat ein neues Profilbild hochgeladen
  14. Über so eine Schwachsinnsformulierung dürfte eigentlich nicht diskutiert werden. Jeder legt doch dieses Wort anders aus. Nur die Auslegung der Richter kann eben niemand vernünftig nachvollziehen. Richter,...
  15. Wenn man bedenkt, dass Städte immer wieder betonen, dass sie keine Fahrverbote wollen und dann Messstationen dort aufstellen, wo es am Schlimmsten ist, dann ist das einefach gelogen. Dass solche Messstationen...
  16. Bei meinem EURO5-Diesel ist vorgeschrieben, dass bei Km 120000 der Partikelfilter gewechselt werden muss. Ich denke mal, der Hersteller wird schon dafür gesorgt haben, dass mein Kfz spätestens bei 130000...
  17. Dann noch die Richter, deren wohl ihr höherer IQ zum Verhängnis wird. Anders kann man doch solche Urteile gar nicht interpretieren. Die richten sich haargenau an einem (wohl willkürlich) festgelegten Grenzwert...
  18. Ne espacetic, so ganz lieg ich nicht falsch. Wenn ein VM Hermann sagt, er ist gegen Fahrverbote, dann ist es reines politisches Kalkül. Er weiß, dass irgendwann sein bundesdeutscher Verkehrsministerkollege...
  19. Das heißt, momentan kann man wirklich kein Auto mehr kaufen. Außer 6d-temp. Stellen sie sich mal alle vor, die Blaue Plakette kommt. Das wird sie sicher. Wer bekommt diesen Aufkleber? E6-temp und vielleicht...
  20. hat eine Antwort zur Frage Sammelklage Betreff: Diesel Fahrverboten geschrieben
    Völlig richtig. Das eine hat mit dem anderen null und nichts zu tun. Alle die, die immer über Betrugssoftware labern, sollten sich das mal genauer zu Gemüte führen und nicht in BILD-Manier allem hinterherschreien,...

Mehr anzeigen