1. hat einen neuen Badge erhalten
  2. hat mit einem Rating am Wettbewerb Was klebt auf deinem Auto? teilgenommen

    3 in 1

    "Europa-Deutschland-Elektrizität, wenn's um unsere Zukunft geht !"
  3. Hallo HaraldG, also das mit den 130.000 km zu hören macht Hoffnung. Bei mir war zunächst einmal nach knapp 8.000 km Schluss. Wenn ich den Beiträgen der Foren glauben darf, war das damals bei der Erstgenaration...
  4. hat eine Antwort zur Frage Wie will VW Tesla stoppen ohne eigene Batterieproduktion in Deutschland? geschrieben
    p.s.: Waren bei den 400.000 Reservierungen für Model 3 die Stornierungen schon eingerechnet Link Text ?
  5. hat eine Antwort zur Frage Wie will VW Tesla stoppen ohne eigene Batterieproduktion in Deutschland? geschrieben
    Also im Sack haben ist das eine, liefern das andere. Mal sehen wann die ersten Model 3 Exemplare in Deutschland ausgeliefert werden. Zudem werden sich einige noch über den Preis wundern, mit der entsprechenden...
  6. hat ein neues Profilbild hochgeladen
  7. Doch die Frage von beckslash waren 2 x 200 km ohne Zwischenladen. Der Hinweis zum Aufladen am Arbeitsplatz kam von mir. Ich glaube beckslash interessiert unsere Diskussion auch gar nicht mehr, es war wohl...
  8. Hallo HaraldG, im ECO-Modus mit 80 km/h und Wintermantel ? Seien wir doch mal ehrlich, bei aller Liebe zum E-Mobil, für eine tägliche Fahrstrecke von 400 km/Tag ist der/die ZOE doch (noch) nicht geeignet....
  9. Hallo HaradG, leider nur die halbe Wahrheit ! 1. Wenn´s dann richtig kalt wird sind es realistisch nur noch um die 150 km ohne Nachladen. 2. beckslash will ja 200 km zur Arbeit pendeln. Wenn wir mal von...
  10. hat eine Antwort zur Frage Wie will VW Tesla stoppen ohne eigene Batterieproduktion in Deutschland? geschrieben
    Nach meiner Kenntnis plant VW eine Pilotanlage zur Batterieproduktion im Werk Salzgitter.
  11. Die private Ladestation ist doch eher nicht das Problem. Eine Ladesteckdose (`Green'up Acess´) einschließlich FI-Schalter gibt's von LEGRAND schon für knapp 60 €. Da muss die Batterie dann 8-10 Std. dranhängen....
  12. hat das Rating 2 von 20 kommentiert
    Neben der Wahl von alternativen Antrieben/Energien müssen wir unsere Fortbewegugsmittel unseren tatsächlichen Bedürfnissen anpassen. D.h., weder gehören der "single fighter" mit dem Diesel-SUV in den Großstadtdschungel...
  13. hat einen neuen Badge erhalten
  14. hat mit einem Rating am Wettbewerb 20 Preise für 20 Mitglieder teilgenommen

    2 von 20

    Mobilität ohne Reue !
  15. ist beigetreten