1. Sorry, verstehe ich nicht. Nach dem Ablauf der sechs Monate hat sie mit dem brasilianischen Führerschein keine Fahrerlaubnis mehr in Deutschland. Davon unberührt bleibt natürlich das fahren mit einem Fahrlehrer...
  2. Warum würde dies zum Problem werden? Man wäre dann ja wie ein anderer Fahrschüler, sprich muss mit dem Fahrlehrer dann ohnehin die Stunden nehmen und benötigt daher keine gültige Fahrerlaubnis.
  3. Alles klar, besten Dank!
  4. hat eine Frage gestellt
    Meine Frau besitzt einen Führerschein aus Brasilien und hat nun ihren Wohnsitz in Deutschland. Ich habe verstanden, dass sie innerhalb von sechs Monaten eine theoretische und praktische Prüfung ablegen...
  5. ist beigetreten