1. hat eine Antwort zur Frage Blaulicht ignorieren... kommentiert
    Erstaunlich! Ich zumindest dachte bisher immer, daß es bei ihren Einsatzfahrten meist um Leben und Tod und um Sekunden ginge. Daraus resultierend um eine gute, reibungslose Zusammenarbeit zwischen ihnen...
  2. hat eine Antwort zur Frage Blaulicht ignorieren... geschrieben
    Leute, ich fasse nochmals zusammen:1: Nur Einsatzfahrzeug mit Blaulicht UND Musik hat das Wegerecht, d.h. die anderen müssen Platz machen. Fehlt die Musik hat das Einsatzfahrzeug kein Wegerecht! Und wenn...
  3. hat eine Antwort zur Frage Blaulicht ignorieren... geschrieben
    Das hört sich gut an! Wenn es aber einen Folgeunfall wegen des Rotlichtverstoßes gibt - Bußgeldverfahren wird sowieso gegen Sie eröffnet - sehen sie mal zu, wie sie diesen Notstand vor Gericht geltend...
  4. hat eine Antwort zur Frage Blaulicht ignorieren... geschrieben
    Sehr gut bemerkt: Man VERSUCHT es! Auf der Autobahn ist dazu noch am meisten Pl atz. Aber egal wo, kein Mensch kann allein eine Rettungsgasse bilden, wenn die anderen nicht mitziehen. Und nun zur (Groß)stadt:...
  5. hat eine Antwort zur Frage Blaulicht ignorieren... kommentiert
    Also ich habe Mitte der 80er Jahre den Führerschein gemacht und ich versichere Ihnen, daß beim Fahren weder mit den Augen am Smartphone (weil Freisprecheinrichtung) noch bei der Beifahrerin (nicht vorhanden)...
  6. hat eine Antwort zur Frage Blaulicht ignorieren... geschrieben
    Ja, Herr Radi, Sie müssen wohl blind und taub durch die Gegend fahren, daß Sie auf meine berechtigte Frage so eine Antwort geben. Oder sind Sie mit übernatürlichen Fähigkeiten und einem Chauffeur ausgestattet?
  7. hat einen neuen Badge erhalten
  8. hat eine Frage gestellt

    Blaulicht ignorieren...

    Immer wieder beobachte ich, daß sich in der Stadt Rettungswagen mit Blaulicht aber ohne Martinshorn quasi von hinten anschleichen, plötzlich hinter einem das Horn ein und dann wieder ausschalten. Das ist...
  9. ist beigetreten