1. hat eine Antwort zur Frage Zu lange Ladezeiten beim Schnell-Laden bei E-Autos geschrieben
    Klar, das ist natürlich die beste Form der CO2 Vermeidung. Ich habe einen Lieferdienst für frisches Gemüse und sehr viel bestellen wir online, so fahren wir auch nur noch ganz wenig. Bei Strecken weiter...
  2. hat eine Antwort zur Frage Zu lange Ladezeiten beim Schnell-Laden bei E-Autos kommentiert
    Es ist Dir doch auch bekannt, daß sich die Zyklen exponentiell verkürzen ...
  3. hat eine Antwort zur Frage Zu lange Ladezeiten beim Schnell-Laden bei E-Autos geschrieben
    Mit so schwarzmalerischen Verhalten kommt man nie in der Zukunft an. Es wird vielleicht hin und wieder Staus geben - auch nicht mehr als jetzt woanders. Dann nimmt man sich halt ein Tablet mit und liest...
  4. hat eine Antwort zur Frage Zu lange Ladezeiten beim Schnell-Laden bei E-Autos geschrieben
    Näheres zu Fließzellen-Akkus hier: https://www.chip.de/artikel/Neue-Akku-Technik-fuer-E-Autos-So-soll-der-Stromer-bezahlbar-werden_120295623.html
  5. hat eine Antwort zur Frage Zu lange Ladezeiten beim Schnell-Laden bei E-Autos geschrieben
    In fünf Jahren wird es aus Japan Feststoffbatterien geben, die in Null-Komma-Nichts aufgeladen sind. Aber zB den ID. 3 auf 80 % aufzuladen dauert an 125 kW-DC-Stationen 15 Minuten. Da man da nicht zur...
  6. hat eine Frage gestellt

    Transitkosten in Norwegen

    Hallo, kann es sein, daß der Transit über 30 km in Norwegen 260 € und mehr kostet? Vielen Dank! Gruß, Till
  7. hat eine Frage gestellt

    Treibstoffpreise in Skandinavien

    Hallo, in der ADAC Übersicht der Auslands-Treibstoffpreise fehlt leider Skandinavien völlig. Was kostet denn Benzin & Diesel (weiß noch nicht, was für einen Mietwagen wir bekommen) in Norwegen - Region...
  8. ist beigetreten