1. Gut auf den Punkt gebracht!
  2. hat eine Antwort zur Frage Wohnwagen Fahrgefühl - Fahrsicherheitstraining geschrieben
    Beides gute Hinweise und meines Erachtens auch sinnvoll, vor dem Ernstfall erst einmal abseits der Straße mit Unterstützung von Profis üben zu können. Aber auch ein „alter Hase“ oder eine „alte Häsin“...
  3. Ich hatte zunächst überhaupt nur auf einem Gerät die App installiert, die Registrierung durchgeführt (Handynummer, gewähltes Passwort, TAN-Bestätigung), dort den Tarif durch Eingabe der ADAC-Mitgliedsnummer...
  4. Die Frage bezog sich auf ein Android Pad als zweites Gerät. Es ist ja möglich, dass das Smartphone von HerrmannH1 ein iPhone ist. Dann würde der Server von mobility+ die Verbindung einer zweiten (nicht...
  5. Die Apple-ID ist auf beiden Geräten dieselbe. Im Vertrag mit EnBW, also innerhalb der App, ist jedoch ein anderes Zahlungsmittel zugeordnet, als bei Apple verwendet.
  6. hat einen neuen Badge erhalten
  7. Es gibt das m. E. zum Thema E-Mobilität sehr gut informiertes Magazin elektro auto mobil und auch mehrere Websites wie zum Beispiel ecomento, die vielleicht etwas zur Frage des Ladens von Auto zu Auto...
  8. hat eine Antwort zur Frage Warum gibt es in Deutschland kein einheitliches Bezahlsystem für Elektrotankstellen? kommentiert
    Ja, Plugsurfing und NewMotion sind sehr verlässliche und bequeme Zugangs- und Bezahlverfahren mit breiter Akzeptanz. Aber man sollte die Preise vergleichen. Die sind oft mit Zuschlägen versehen, die man...
  9. Du solltest Dich tatsächlich an die Hotline wenden, denn zumindest bei meinen zwei Apple-Geräten kann ich problemlos auf beiden die App gleichzeitig nutzen. Evtl. hängt das also mit der Android-Version...
  10. Grundsätzlich eine nette Idee, JazzyBee, in der Praxis steht der Nutzen aber vermutlich dem Aufwand nach. Die Nachfrage wäre vielleicht nur gering, denn schnell vorankommen zu wollen (BAB) und lange Pause...
  11. hat eine Antwort zur Frage Wer hat Erfahrung bei einem Toyota Hybrid geschrieben
    Das kann ich nur bestätigen. Bin fünf Jahre lang einen Hybrid von Toyota gefahren und hatte vorher vier Jahre lang das quasi baugleiche Modell mit reinem Verbrenner. Bei gleicher Fahrweise habe ich mit...
  12. hat eine Antwort zur Frage Hat schon jemand die ADAC Ladekarte erhalten? Oder hängt‘s irgendwo? geschrieben
    Nicht dass das ein Monolog werden soll, aber ich habe Neuigkeiten vom 15.04.: "Ihre ADAC e-Charge Card wurde heute versandt und sollte in Kürze bei Ihnen eintreffen." Na, mal sehen. Bin auf den ersten...
  13. hat eine Antwort zur Frage Hallo, wie sieht es aus für alle Wohnwagenfahrer Wohnmobilfahrer usw mit E-Mobilität? geschrieben
    Bisher noch recht mau, denn es gibt aktuell so gut wie keine Autos dafür: Das einzige erhältliche Fahrzeug für den Caravanbetrieb ist das sehr teure Tesla Model X (Stand April 2019). Alle anderen haben...
  14. hat eine Antwort zur Frage Hat schon jemand die ADAC Ladekarte erhalten? Oder hängt‘s irgendwo? kommentiert
    Danke für die Info! Und ja, die meiste Zeit verbringt der Elektroauto-Fahrer entgegen der landläufigen Meinung nicht an der Ladesäule, sondern beim Warten auf die versprochenen Automodelle, den Ausbau...
  15. hat eine Frage gestellt
    Ist jetzt acht Werktage her, seit ich den Tarif aktiviert habe und der automatische Versand der Karte „in 5 Tagen“ angekündigt wurde. Aber vielleicht muss ich mir die Antwort auch selbst schreiben. Na,...
  16. hat eine Antwort zur Frage Wie lange ist eigentlich die Garantie bei den Akkus in den Elektro-Autos? geschrieben
    Bei Smart EQ hat die Batterie 8 Jahre Garantie bzw. für 100.000 km. Die genauen Bedingungen erfährt man beim Händler. Quelle: https://www.smart.com/content/dam/smart/DE/PDF/smart_EQ_PL_RZ_WEB_2019.pdf...
  17. hat eine Antwort zur Frage Ist die e-Mobilität für e-Autos wie andere Innovationen nur ein Henne-Ei-Problem? geschrieben
    Anderthalb Jahre nach dem letzen Beitrag sieht es ja nun sowohl seitens der Autos als auch bezüglich des Ladeangebotes schon viel besser aus, oder.? Leider sind viele interessante Modelle nicht einfach...
  18. hat eine Antwort zur Frage Wann gibt es eine Nachfolge - App für de Smart ed, typ 451 / jetzt ist ABGESCHALTET... geschrieben
    Mein Tipp für Dich: Lade Dir die App mobility+, gib in der App das gewünschte Bezahlverfahren an (Konto, Kreditkarte etc.) und wähle den ADAC E-Charge Tarif aus. Damit hast Du eine preiswerte Zugangsmöglichkeit...
  19. hat eine Antwort zur Frage ADAC Ladekarte für Mitglieder kommentiert
    Hast ja Recht und Deine Strategie mit EWE und NM passt ja offensichtlich. Aber nicht vergessen, dass auch immer wieder neue E-Mobilisten auf der Suche nach einer Lösung für sich sind. Und da ist der ADAC-Tarif...
  20. Wie vermutet: Nach Update der App kann in Einstellungen -> Tarife und Karten der ADAC Tarif e-charge gewählt werden. Mitgliedsnummer eingeben: Fertig!

Mehr anzeigen

Follower (1)