1. Ich kenne viele Leute, die heute auch nur einen Kleinwagen haben - und deren Reichweite ist oft auch nicht viel mehr als 400 km. Okay, tanken geht schneller als mit Strom - aber alle 3 Stunden mal 20 Minuten...
  2. E-Mobilität als "Schmarrn" zu bezeichnen finde ich auch verfehlt. Die perfekte Lösung gibt es nicht. Gas ist zwar in Sachen NOx vorbildlich, haut aber mehr CO2 raus als ein Diesel. Ein E-Auto nichts von...
  3. Okay, ich präzisiere gerne: Auch auf den meisten Autobahnabschnitten, die keinem allgemeinen Tempolimit unterliegen, passieren meiner Überzeugung nach die meisten Unfälle bei Geschwindigkeiten unter 130...
  4. Ich kenne den Film nicht, aber mein 82l-Gastank (Nutzbares Volumen 75l, Reichweite ca. 700 km auf Gas) hängt unterm Auto - da, wo früher das Reserverad war. So, wie bei den meisten rollenden Computern...
  5. Hallo Alex! Ich bin "nur" dummer Autobahn-User - und dann auch noch einer mit einiger Unfallerfahrung. 1x im zähfließenden Verkehr hat ein Handwerker-Transporter mich von rechts gerammt im Vertrauen darauf,...
  6. Mein LPG-Espace hat auch 305.000 km auf der Uhr, den Vorgänger habe ich bis 340.000 km gefahren. Warum also Diesel? Vom T4 Turbodiesel meiner Frau ist der Motor bei 240.000 km verreckt. Diesel können...
  7. Bei Renault kann man im Steuergerät umstellen lassen von "gemäßigtes Klima" auf "extremes Klima" - damit ist Skandinavien gemeint und das bedeutet auch: Abblendlicht mit Zündung an. Kenne einige, die sich...
  8. Na klar, deshalb ruft er schon seit Jahren nach E-Autos... weil die deutsche Autoindustrie da so gut sortiert ist. Zu 3.: Ich bin jeden Tag 100 km auf der Straße, teils in der Großstadt, teils auf dem...
  9. Hallo Atze, ich bin noch ein paar Jahre älter als Du, sitze aber im Büro und nicht auf dem Bock - meine Perspektive ist also eine andere, zumindest meine PKW-Fahrerfahrung aber durchaus vergleichbar (35...
  10. Angenehmes Fahren? zB. Auf dem Boulevard Peripherique (der Ringautobahn um Paris)? Fast alle anderen Autobahnen sind mit DE nicht vergleichbar, da die Verkehrsdichte durch die Maut signifikant geringer...
  11. Wieso? Es zwingt doch niemand einen Verkehrsteilnehmer, über 130 km/h zu fahren. Allerdings haben wir ein Rechtsfahrgebot, das diese ganzen bekloppten Spurhalteassistenten (wie der Name schon sagt) nicht...
  12. Es ist beschämend, dass der ADAC sich in Sachen drohende oder beschlossene Fahrverbote so wenig für seine Mitglieder einsetzt. Da ist es ein kleiner Trost, dass er wenigstens nicht in die Gängel-Mode einschwenkt,...
  13. Hallo ADAC, Ina schreibt oben, dass Ihr Auto D3 hat, was ja steuerlich wie Euro2 behandelt wird. Das "steuerlich" hat aber mit Blick auf Fahrverbote nichts zu sagen - Fahrzeuge mit Schlüsselnummer 03...
  14. hat s Antwort als Beste Lösung markiert

    Fahrverbot Frankfurt und LPG

    Nachdem nun in Frankfurt wohl sehr zeitnah das eintreten wird, was bisher nur als fernes Damokles-Schwert am Horizont schwebte -nämlich Fahrverbote für EURO1- und EURO2-Benziner- stellt sich mir die Frage,...
  15. hat eine Antwort zur Frage Fahrverbot Frankfurt und LPG geschrieben
    Hallo allerseits, 4 Monate nach der von mir gestellten Frage ist manches klar - und anderes nicht. Meine ursprüngliche Frage bezog sich auf die Behandlung von EURO2-LPG-Fahrzeugen im Falle eines Fahrverbotes....
  16. Vielen Dank für den Link. In der Tat wird in keiner Weise begründet, warum auch Besitzer benzin- und gasbetriebener Fahrzeuge "bestraft" werden sollten, es wird nur mehrfach explizit gelistet. Gut, dass...
  17. hat eine Antwort zur Frage Thema Tempolimit auf Autobahnen geschrieben
    In der Tat... von denen, die die Autobahn regelmäßig benutzen, wird die Mehrheit allenfalls ein Tempolimit a la Spiegel unterstützen: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tempolimit-ja-aber-wenn-dann-200-statt-120-a-1244542.html Ich...
  18. hat eine Antwort zur Frage Wer ist für ein Tempolimit auf Deutschen Autobahnen? kommentiert
    Ein halbes Jahr später findet Dein Wunsch Unterstützer: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/tempolimit-ja-aber-wenn-dann-200-statt-120-a-1244542.html
  19. hat eine Antwort zur Frage Fahrverbot Frankfurt und LPG kommentiert
    Wenn T3 und Motor bei Euch übereinstimmen, dann können Dir Panas Papiere vielleicht helfen, die Euro2 unkompliziert eingetragen zu bekommen. Dann Gasanlage hinterher und mit Einzelabgasgutachten eintragen...
  20. hat eine Antwort zur Frage Die Preise für Autogas(LPG) ?. kommentiert
    Hallo ADAC, dafür bieten sich wohl http://www.gas-tankstellen.de und/oder https://www.clever-tanken.de/ an. Wie schon an anderer Stelle geschrieben ist LPG die perfekte Nachrüst-Lösung für Euro1- und Euro2-Fahrzeuge,...

Mehr anzeigen